#1 Einfach traurig ohne Ende von Elena 07.05.2017 22:07

avatar

Hallo mein Bruder ist im Ende Februar gestorben er hatte Leberkrebs im Endstadium und es macht mich so unendlich traurig ich denke jeden Tag an ihn .
Sehe mir

immer wieder seine Bilder an und fange dann an zu weinen😭😭. Ich hatte vor kurzem Geburtstag und das war für mich so schlimm daran zu denken dass er mich nie wieder mehr anruft ich

nie mehr mit ihm reden kann ich bin so traurig.

#2 RE: Einfach traurig ohne Ende von Cita 13.05.2017 17:07

avatar

Liebe Elena,

das mit Deinem Bruder tut mir sehr Leid!
Es ist gut, dass Du weinen kannst... Ich kenne die Gefühle, wenn man jemanden verliert, der einem sehr Nahe stand und ich weiß, dass einen in solchen Momenten nicht wirklich viel trösten kann, deshalb spare ich mir auch alle weiteren Worte dazu.
Ich möchte nur, dass Du weißt, dass Du nicht alleine damit bist...
AUch die Gefühle zu Deinem Geburtstag finde ich sehr nachvollziehbar. Mir ging es auch lange so. Immer wieder die Frage, warum musste er gehen und ich lebe weiter...

Da ich entschieden habe den Forenanbieter zu wechseln, würde ich Dich bitten im Neuen Forum weiter zu schreiben. Da dieses Forum gerade am umziehen ist... http://selbsthilfe-hilfe.forumieren.de/f31-trauer
Es wäre schön, wenn Du dort nochmal Deinen Beitrag teilen könntest, wenn ich ihn rüber kopiere stünde er unter meinem Profil...

Liebe Grüße,
Cita

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz