#1 .... Abschied ohne Abschied von Schmetterling 21.10.2012 21:22

Ich habe in den letzten Wochen ein Buch gelesen .... Für Jede Lösung ein Problem hiess es .... darin hat eine Junge Frau Abschiedsbriefe geschrieben und es kam dann doch nciht dazu das Sie starb ...... ich stelle mir momentan die Frage ob ein Abschied ohne Abschied für andere besser wäre, als nochmal einen Brief zu erhalten .....

#2 RE: .... Abschied ohne Abschied von Traumtänzer 21.10.2012 21:42

Gute Frage. Ich denke, dass es für jeden anders ist. Bei einer meiner Omas hätte ich gerne etwas intensiver Abschied genommen, als ich es gekonnt habe. Da wäre ein Abschied schon schön gewesen.
Aber ich denke, dass da jeder Mensch anders ist.
LG und positive Gedanken
Matthias

#3 RE: .... Abschied ohne Abschied von Alphawölfin 02.11.2012 13:22

avatar

Jeder Suizid .....ist schmerzvoll und fragend für die Hinterbliebenen...
Denke denen man wichtig war....ahnten es...
Ein Brief kann da aber sehr tröstlich sein.
Doch solange man darüber noch nachdenkt will man leben ....


Wenn ich nicht Abschied nehmen kann tue ich es nachträglich mit einem Ritual ...
manchmal mit einem Gedicht...
Doch wenn sie /er mir wichtig war bleibt er für immer in meinem Herzen.
lg Alpha

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz